Chronik


Hier, in der Chronik unseres Vereins, findet ihr Alles, was seit der Entstehung bis jetzt passiert ist. Alle unsere Meilensteine, Projekte, Finanzberichte und vieles mehr. In unserem unregelmäßg erscheinenden Newsletter "HOPE-ful-News" berichten wir ausführlich über neue Patenschaften, über unsere Projekte, die Vereinsarbeit, von unseren Patenschaften aus Lalibela und über Alles, was so passiert.

2018

"Fikire Library @Koyita School" 

Eröffnung der Schul-Bibliothek im Juli 2018

 

 Im Rahmen unseres "Books for Lalibela" Projektes haben wir bei unserem Besuch in Lalibela eine kleine Bibliothek in der Koyita Schule eröffnet. In Zusammenarbeit mit Art of Buna e.V. aus Köln werden wir diese Schul-Bibliothek kontinuierlich erweitern und ausbauen.

 


 

22. Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 5. Mai 2018

  • Charity Center Lalibela - eine Vision auf ihrem Weg in die Realität
  • Books for Lalibela - gemeinsames Projekt mit "Art of Buna e. V." aus Köln
  • Neue Patenschaften bei Hope
  • Finanzbericht 2017 "Hope for Ethiopia e.V."

 

Finanzbericht Vereinsjahr 2017

vom 28. März 2018

 

Abschließender Finanzbericht mit Auflistung Einnahmen / Ausgaben und anteiliger Verwendung der Finanzmittel


 

21. Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 15. März 2018

  • Auslieferung "Desks for Koyita School"
  • HOPE Reisegruppe zu Besuch in Lalibela
  • Bericht von Patenschaftsrunde
  • Neue Patenschaften bei Hope
  • Hope beim Sound System Meeting „DUB A´ LA KAP“

"Desks for Koyita School" 

project successfully completed

 

Projekt zur Beschaffung von Schulbänken erfolgreich beendet. Im Februar konnten wir die dringend benötigten 50 Schulbänke und 5 große Tafeln an die Koyita Schule in den Bergen um Lalibela ausliefern.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten!


 

Zwanzigste Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 13. Januar 2018

  • "Desks for Koyita School - Projekt Update
  • Becherpfand zu Schulbänken
  • Basteln für Schulbänke im Montessori Kinderhaus Drachselsried
  • Artikel über uns in „07 Das Stadtmagazin“
  • Neue Patenschaften bei Hope
  • Pilger-Empfang zu Weihnachten in Lalibela

2017

 

 Neunzehnte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 24. November 2017  

  • "Desks for Koyita School
  • Banken-Profite zu Schulbänken! – 1.000 Euro von der ING-DiBa
  • Artikel über uns in „07 Das Stadtmagazin“
  • Neuigkeiten von unseren Patenschaften
  • „Welcome the Pilgrims on Genna” – Weihnachten, christliche Tradition und die “Saint Lalibela Youth Unity Association”

 

"Desks for Koyita School"

Projekt zur Beschaffung von Schulbänken

 

Spendensammlung auf Betterplace.org


 

 

Achtzehnte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 7. Oktober 2017  

  • zu Besuch in Lalibela
  • neue Patenschaften
  • Schulbeginn für Patenkinder
  • Matratzen bei Besuchsrunde
  • Bank Accounts für unsere Patenschaften

 

 

Siebzehnte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 27. August 2017  

  • neue Patenschaften
  • Reise nach Lalibela
  • Shopping for a better World
  • Infostände auf Festivals

 

 

Sechszehnte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 28. April 2017  

  • neue Patenschaften
  • Patenschaften in Not
  • Melkam Fasika - Ostern in Äthiopien
  • Patenschaften vorgestellt - diesmal Mamie & Ingudai

 

 

Fünfzehnte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 9. März 2017  

  • Das Jahr 2016, die Entwicklung auf der Welt und "Hope for Ethiopia"
  • Finanzbericht 2016
  • neue Patenschaft Workiye und ihre 3 Kinder
  • Genna - Weihnachten in Äthiopien
  • Rollstuhl für Bemirew

 

Finanzbericht Vereinsjahr 2016

vom 7. Januar 2017

 

Abschließender Finanzbericht mit Auflistung Einnahmen / Ausgaben und anteiliger Verwendung der Finanzmittel



2016

 

 

Vierzehnte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 1. November 2016  

  • „Water for Asheten School“ erfolgreich beendet; Bericht von der Eröffnungsfeier
  • zu Besuch bei allen Patenschaften
  • Neuigkeiten und Vereinsalltag
  • Besuch in Lalibela

"Water for Asheten School"

- Projekt erfolgreich beendet -

Am Donnerstag, dem 6. Oktober 2016, war es endlich soweit und wir konnten den Wasseranschluss für die Asheten Schule in Lalibela mit einer kleinen Feier in den Bergen eröffnen.


 

 

zu Besuch in Lalibela

 im Oktober 2016 

 

"Water for Asheten School" Projektabschluss und feierliche Eröffnung des Wasseranschlusses für die Asheten Schule in den Bergen Lalibelas. Nun können auch die Klassenstufen 7 und 8 unterrichtet werden. 42 Schüler haben bereits mit Klasse 7 begonnen. Die Verwaltung von Lalibela hat versprochen, den Bau neuer Klassenzimmer zu finanzieren und die Schule hat dank des Wasseranschlusses nun eine Zukunft.

 

 

Außerdem wie immer beim Besuch in Lalibela:

  • Besuch bei allen Patenschaften
  • Kontakte zu Verwaltung Lalibela
  • viele kleine gute Taten für bedürftige Menschen in Lalibela

 

 

Dreizehnte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 21. August 2016  

  • „Water for Asheten School“ – Ausführung bald erfolgreich beendet
  • Patenschaften vorgestellt - Wodage
  • Hope for Ethiopia mit Infostand @Rockers Corner by Reggae in Wulf
  • "Maisha Mapya e.V.“ - Hilfe für Jigger-Opfer in Kenia

 

"Water for Asheten School" Spendensammlung erfolgreich beendet

am 20. Juli 2016

 

In 142 Tagen wurden 6.395 Euro gespendet!

 


 

Zwölfte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 25. Juni 2016  

  • „Water for Asheten School“ – Updates zu Fundraising und Realisierung
  • Patenschaften vorgestellt - Margo-Kids 
  • Vorstellung von Geza & Eyayaw - Hope in Lalibela
  • Neuigkeiten vom Verein

 

"Water for Asheten School"

Anfang Juni 2016  

 

Wir haben damit begonnen, die 400 Meter Wasserleitung zu verlegen und demnächst beginnen die Arbeiten an der Plattform für den 5.000 Liter Wassertank.


 

Elfte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 20. April 2016  

  • „Water for Asheten School“ – Rückblick auf Spendenaktion und wie es weitergeht
  • Vorstellung Patenschaft: Fikire & Hafitam
  • Patenschaften Mulu Agaju – unsere erste Immobilie in Lalibela
  • 55 Tage fasten: Äthiopier warten auf Ostern

 

Ein Haus für Mulu

im April 2016 

 

Erste Immobilie von Hope for Ethiopia in Lalibela.

Mit Hilfer der Paten konnten wir der obdachlosen und verarmten Mulu Agaju ein kleines neues zu Hause bauen.

 


 

Zehnte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 4. März 2016  

  • Projektstart „Water for Asheten School“ 
  • Vorstellung Patenschaft: Bemire & Emaway Debashe
  • neue Patenschaften ab Januar
  • Finanzbericht 2015

 

Water for Asheten School

Start der Spendensammlung am 1. März 2016

 

Projekt zur Realisierung des Wasseranschlusses für die Asheten Schule in den Bergen um Lalibela.

 


 

Finanzbericht Vereinsjahr 2015

vom 19. Januar 2016

 

Abschließender Finanzbericht mit Auflistung Einnahmen / Ausgaben und anteiliger Verwendung der Finanzmittel


 

Neunte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 11. Januar 2016 aus Lalibela 

 

  • Katastrophe am Horn von Afrika - schlimmste Dürre seit 50 Jahren
  • Essenausgabe in Lalibela – insgesamt 3.200 Injera und 350 Liter Shiro
  • Besuchsrunde bei allen Patenschaften
  • News zu Verein und Patenschaften

 


 

2. Essensausgabe in Lalibela

6. Januar 2016 

 

 Mahlzeit für 2.000 hungrige Menschen

 


 

1. Essensausgabe in Lalibela

3. Januar 2016 

 

 Mahlzeit für 1.2000 hungrige Menschen


2015


 

Achte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 20. November 2015 

 

  • Neuigkeiten von unseren Patenschaften
  • Patenschaft Wobia Abafolew verstorben
  • wenig Zeit und schlechtes Gewissen...


Siebente Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 16. August 2015 

 

  • Matratzen und Decken für unsere Patenschaften
  • neue Patenschaften ab Juli und August
  • Neuigkeiten von unseren Patenschaften
  • 2 Patenschaften (Guble Thamaske und Chanea Mengistu) verstorben

 

Sechste Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 24. Mai 2015 

 

  • Water-4-Asheton – Trinkwasser für 400 Menschen
  • neue Patenschaften ab Juni
  • Neuigkeiten von unseren Patenschaften
  • DZI Spendensiegel – nicht mit Euren Spenden…

 

Fünfte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 5. April 2015 aus Äthiopien

 

  • Lalibela Reise im Februar/März
  • neue Patenschaften ab März und April
  • Anerkennung durch Verwaltung in Lalibela

  • Besuch bei den Schulen in Lalibela

  • Wasser in den Bergen



Vierte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 20. Februar 2015 

 

  • neue Patenschaften ab Februar und März
  • Äthiopien - Ursprungsland des Kaffee - Interessantes zu Geschichte, Anbau und äthiopischer Kaffeezeremonie
  • neue Bankverbindung "Hope for Ethiopia"
  • Lalibela Reise im Februar/März

 

Dritte Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 24. Januar 2015 

 

  • neue Webseite vorgestellt
  • Anerkennung der Gemeinnützigkeit durch Finanzamt
  • Schulbuchkampagne ausgeführt und abgeschlossen inkl. Filmdokumentation
  • Finanzbericht „Hope for Ethiopia e.V.“  für das Jahr 2014 

 

Januar 2015 Lehrmittelbeschaffung 

für 2 Schulen in den Bergen Lalibelas.

 

Schulbüchern, Stiften und Schreibpapier für über 400 Schüler. Dank Fundraising im Internet.



Gemeinnützigkeit durch Finanzamt anerkannt

am 9. Januar 2015

 

"Hope for Ethiopia e.V." hat den Bescheid nach § 60a Abs. 1 AO über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO erhalten. 


Somit sind wir von der Abgabe der Körperschaftssteuer befreit und können Spendenbescheinigungen ausstellen.




 

Finanzbericht Vereinsjahr 2014

vom 7. Januar 2015

 

Abschließender Finanzbericht mit Auflistung Einnahmen / Ausgaben und anteiliger Verwendung der Finanzmittel


2014


 

 

Zweite Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 23. Dezember 2014 

 

  • erfolgreiches Ende der Fundraising Kampagne "No Education without School Books"
  • Bilddokumentationen zu Patenschaften jetzt Online auf Google+
  • neue Patenschaften ab Dezember 2014

 


Eintragung "Hope for Ethiopia e.V." in Vereinsregister beim Amtsgericht Jena

am 5. Dezember 2014

 

Vereinsregisternummer 231593, Sitz in Jena

 


 

 

Erste Ausgabe "HOPE-ful-News"

vom 16. November 2014 

 

  • Fundraising Kampagne im Internet auf Indiegogo "No Education without School Books"
  • "Hope for Ethiopia e.V." - Eintragung Vereinsregister und Beantragung der Gemeinnützigkeit
  • Informationen zu neuen Patenschaften

 

Geburt von "Hope for Ethiopia e.V."

am 28. Februar 2014 (äthiopisches Datum 21. Yakatit 2006 -  እግዝእትነ ማርያም ['ïgzï'ïtna maryam])

 

Während meines Aufenthaltes in Lalibela beschließe ich mit Freunden ein Charity Project zu starten.